Vorbereitungen und erste Passagen

Im März 2013 war einiges zu erledigen. Die Wohnung in Bäch musste geräumt werden und alle Möbel in unser Zwischenlager verfrachtet werden. Die Versicherungen mussten angepasst werden und vieles mehr.

Am 26. März war mein letzter Arbeitstag und am Tag drauf sind Jris und ich beladen mit allem was auf die Kalea verfrachtet werden muss nach La Grande Motte gefahren. Zusammen haben wir die Tage über Ostern genossen und vieles neu geordnet und eingerichtet. Am Dienstag nach Ostern ist Jris zurück nach Bern gefahren.

UnterwasserWie es halt so ist, alles Neue beginnt zuerst mit Arbeit. Kalea wurde ausgewassert und das Unterwasser neu gestrichen. Dies war zwingend nötig. Das Getriebe- und Motorenöl musste gewechselt werden, die Kurzwellenfunkanlage wurde eingebaut und eine Liste von über 30 Punkten wurde abgearbeitet. Nachdem die Liste auf 8 reduziert war habe ich mich entschlossen am 15. April auszulaufen.

Read more: Vorbereitungen und erste Passagen

Subcategories